Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 15. Juli 2019

Ausgabe vom 06. Februar 2001

Wieder Empfänge

Teilnahme nur mit Karte möglich

Für Bürgerinnen und Bürger, die 2001 siebzig Jahre alt werden oder bereits geworden sind, werden auch in diesem Jahr Rathausempfänge mit anschließen- der Führung durch die historischen Räume des Rathauses angeboten. Stadtpräsident Peter Oertling wird die Angehörigen des Jahrgangs 1931 am Dienstag, 6. März, im Bürgerschaftssaal empfangen, Bürgermeister Bernd Saxe am Dienstag,
13. März, im Audienzsaal des Rathauses. Die Empfänge finden in Anwesenheit weiterer Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker um jeweils 11 Uhr satt. Dies teilte Wirtschafts- und Sozialsenator Wolfgang Halbedel mit.

Angehörige des Jahrgangs 1931 sollten sich bis zum 28. Februar eine Teilnehmerkarte für den Rathausempfang sichern. Die Karten können montags bis freitags von 9.30 bis 12.30 Uhr, zusätzlich montags und dienstags von 14.30 bis 17 Uhr und donnerstags von 15 bis 19 Uhr in der Bürgerinformation, Breite Straße 62, abgeholt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, die Teilnehmerkarten schriftlich - Poststempel bis 24. Februar - oder unter der Telefonnummer 122 44 54 anzufordern. Sie werden dann vom Fachbereich Wirtschaft und Soziales zugesandt.

Der Fachbereich weist vorsorglich darauf hin, daß aufgrund der steigenden Beliebtheit dieser Veranstaltungen ohne eine Karte aus Platzgründen niemand an diesem Empfang teilnehmen kann.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de