Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 21. Juli 2019

Ausgabe vom 01. Mai 2001

Bald Saxes Amtskollegin in Eutin?

Controllerin Angelika Kramm kandidiert bei der Landratswahl am 6. Mai

1740202.jpg
Angelika Kramm; Foto: M. Erz

Würde sie gewählt, wäre sie nicht nur die neue Landrätin des Nachbarkreises Ostholstein, sondern eine der wenigen Frauen in einem solchem Amt: Angelika Kramm, Leiterin des Controllings des Fachbereichs Kultur der Stadtverwaltung, tritt am Sonntag, 6. Mai, bei der Wahl des erstmals direkt von den Bürgerinnen und Bürgern gewählten Landrats an. Die SZ sprach mit der 48jährigen, die seit 1992 als leitende Angestellte bei der Hansestadt arbeitet, bereits 1987/88 Beauftragte des Senats für einen Bericht der Situation der Frauen in Lübeck und von 1989 bis 1992 Referentin im Frauenministerium des Landes Schleswig-Holstein war.

"Wieso wollen Sie Landrätin werden?

Mein Engagement, meine Fachkompetenz, meine Füh-rungserfahrung und natürlich meine Leidenschaft fürs Gewinnen reizen mich. Wie Sie wissen, war ich sechs Jahre lang Leiterin des Jugendamtes mit über 500 Mitarbeitern.

Um die Wahl gewinnen zu können, müssen Sie Wahlkampf machen. Wie läßt sich das mit Ihrem Job vereinbaren?

Das war wirklich schwer unter einen Hut zu bekommen. Ich konnte eine Stundenreduzierung vereinbaren. Seit 1. Januar ist es ja möglich, im Rahmen der flexiblen Arbeitszeitregelung Arbeitszeitkonten zu führen. So konnte ich es einigermaßen regeln. Es war jedoch schnell klar, daß Wahlkampf ein Fulltime-Job ist. Seit Ostern habe ich Urlaub.

Welche Reaktion erfahren Sie während des Wahlkampfes?

Sehr positive! Man merkt, daß die Bürgerinnen und Bürger Sachkompetenz honorieren. Da ich keine typische Politikerin bin, liegt mir diese politische Rhetorik aber auch nicht. Kurz gesagt: Meine Verwaltungserfahrung nutzt mir sehr.

Wenn Sie gewinnen - könnte davon Lübeck profitieren?

Klar. Ein Wahlkampfmotto von mir heißt "Kooperation statt Konkurrenz". Das heißt: Mit den Kommunen der Region schaffe ich ab Amtsantritt sofort Strukturen, die Arbeitnehmern und Unternehmen optimal nutzen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de