Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 24. Juli 2001

Erfolgreich abgeschlossen:

Zwölf Frauen erhalten Zertifikat "Qualifizierte Tagesmutter"

1860602.jpg
Jetzt haben sie es schriftlich mit Zertifikat: die zwölf frisch gebackenen Qualifizierten Tagesmütter³.; Foto: Privat

Pädagogik, Psychologie, Gesundheits- und Ernährungslehre und Recht standen auf dem Stundenplan. 140 Stunden lang paukten die praktizierenden, meist erfahrenen, Tagesmütter noch einmal Theorie und Praxis - und das ausschließlich abends und am Wochenende.

Jetzt haben sie es geschafft, die Mühe hat sich gelohnt.Doris Oldenburg, Bereichsleiterin Kinderbetreuung, überreichte den zwölf Tagesmüttern ihre Zertifikate. Zukünftig dürfen sich die jungen Frauen "Qualifizierte Tagesmutter" nennen.

Ziel ist es, bereits praktizierenden Tagesmüttern mit der Qualifizierungsmaßnahme wichtige Anregungen und Unterstützung für die Arbeit mit den Kindern zu geben. Durch die Mitarbeit von Erzieherinnen aus den städtischen Kindertagesstätten sind die Maßnahmen aktuell und praxisnah.

Auch in diesem Jahr plant der Bereich einen Qualifizierungskurs für Tagesmütter. Der Beginn ist voraussichtlich im September.

Frauen, aber auch Männer, die bereits als Tagespflegepersonen tätig sind, können sich ab sofort im Bereich Kinderbetreuung, Braunstraße 21 bei Klaus-Dieter Pfeffer, oder auch unter der Rufnummer 122 57 12 näher informieren.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de