Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 20. Juli 2019

Ausgabe vom 10. März 1998

Lübeck braucht eine Stadtbahn

Seit Jahren mache ich regelmäßig Urlaub in Lübeck. Und solange benutze ich auch schon die Busse der Stadtwerke. Sicherlich ist das Liniennetz gut ausgebaut, und auch die Busfahrer sind zumeist freundlich. Doch immer wieder muß man entnervt feststellen, daß der Bus im Stau steckt, oder wegen Baustellen Umwege fahren muß. Bei einer Fahrt vom ZOB nach Bad Schwartau (mit der 9) muß man doch recht viel Sitzfleisch mitbringen, besonders anstrengend und nervend ist nämlich das ständige Anfahren, abrupte Abbremsen und allgemein die recht ungleichmäßige Fahrweise der Busse.

Nicht nur Bremen, Freiburg oder Rostock haben sich da lieber an eine Straßenbahn gehalten. Da Lübeck ein altes Straßenbahnnetz besitzt, böte sich dies doch an. Mit einer Straßenbahn die Schwartauer Landstraße herunterzufahren, ist wesentlich angenehmer, außerdem kommt sie überall durch. Auch für eine (halbwegs) autofreie Innenstadt wäre eine Bahn ideal. Und schließlich mag es touristisch gesehen auch interessanter sein. Auch wenn Lübeck finanziell wahrlich nicht gut dasteht, so kann zumindest über eine "Stadtbahn" nachgedacht werden.

Niels Petersen, Rendsburg

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de