Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 24. Juli 2001

Kurz Notiert

Eine Ferienfreizeit veranstaltet die Arbeiterwohlfahrt vom 4. bis 14. August. Die Reise für Kinder von 10 bis 14 Jahren führt in ein Sommercamp im Nordseebad Otterdorf bei Cuxhaven. Segeln, Paddeln und Reiten stehen auf dem Programm. FürKurzentschlossene sind noch Plätze frei. Infos unter 69 26 047 oder">http://www.jugendtreff-zollhaus.de">oder @ http://www.jugendtreff-zollhaus.de

"Eine Reise ins Mittelalter"

ist der Titel einer Ferienpaßaktion im Kulturforum Burgkloster. Am 25.Juli um 10 Uhr
führt Heinz-Joachim Dräger durch seine Ausstellung, an-
schließend dürfen die Kinder mit Pinsel und Farbe selbst auf Entdeckungstour gehen. Mit dem Ferienpaß ist der Eintritt frei.

Urlaubsmünzen sammelt die Vorwerker Diakonie zugunsten der Aktion "Brot für die Welt". Viele der Urlaubsdevisen werden mit der Euro-Einführung zum Jahresende ohnehin wertlos. Die Münzen und Scheine können im Stadtladen, Meng-straße 6 oder in der Verwaltung der Vorwerker Diakonie, Triftstraße 139-143 abgegeben
werden.

43.000 Mark investiert die Klosterhof-Schule für einen schöneren Schulhof in Sitzecken, Klettergerüste und Pflanzbereiche. Das Geld "erliefen" 582 Schüler mit Hilfe von Sponsoren. 6391 Sportplatzrunden legten sie dafür zurück - das entspricht der Strecke von Lübeck nach Madrid.

Einen Scheck über 3.000 Mark aus der Spendenaktion "Fasten für das Leben" übergab die Vorsitzende der Christdemokraten für das Leben (CDL)Johanna Gräfin von Westphalen an Friederike Garbe vom Verein "Leben bewahren, Lübeck" Mit dem Betrag soll die Arbeit des Mutter-Kind-Hauses unterstützt werden.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de