Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 21. Juli 2019

Ausgabe vom 02. Oktober 2001

Geburtsstunde

Spatenstich im Hochschulstadtteil

1960201.jpg
Bürgermeister Bernd Saxe, FHL-Rektor Hans Wilhelm Orth, Minister Bernd Rohwer, MUL-Rektor Hans Arnold und WTP-Aufsichtsratsvorsitzender Rudolf Taurit (v.l.); Foto: tbf / W. Freywald

Rund ein Jahr nach dem ersten Spatenstich für den neuen Stadtteil Lübecks, den etwa 230 Hektar großen Hochschulstadtteil im Süden der Hansestadt, ist vor gut einer Woche mit dem Spatenstich für das neue Multifunktions Center (MFC) quasi mit dem Bau des ersten Gebäudes begonnen worden.

Dem rund 5000 Quadratmeter großen Multifunktionsgebäude kommt dabei innerhalb des entstehenden Wissenschafts- und Technologieparks Lübeck (WTP)die Kernrolle zu. Das etwa 20 Millionen Mark teure Haus soll dabei beispielsweise Versuchsplattform für neue Unternehmen bieten, die sich aus Hochschulprojekten gründen könnten und Startrampe für Existenzgründungen sein. Im Umfeld des MFC, so beschreibt es die Wissenschafts- und Technologiepark Lübeck GmbH, sind Kompetenzzentren für spezielle Technologien geplant, die wiederum Bezugspunkte für Kooperationen im Wissenschafts- und Technologiepark Lübeck für private Investoren und Unternehmen bieten.

Bei dem Spatenstich mit Wirtschaftsminister Professor Dr. Bernd Rohwer, Bürgermeister Bernd Saxe sowie den Rektoren von MUL und FH, wurde noch einmal auf die Bedeutung des neuen Stadtteils für Lübeck und Schleswig-Holstein hingewiesen. Die angestrebte Verknüpfung von Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Wohnen und Arbeiten auf einer Fläche, die in etwa doppelt so groß wie Lübecks Altstadt sei, sei einfach einmalig und böte der Stadt gute Entwicklungsmöglichkeiten.

Mit der Entwicklung, Erschließung und Vermarktung des Hochschulstadtteils ist die im Januar 1999 gegründete Hochschulstadtteil-Entwicklungsgesellschaft (HEG)beauftragt worden. Die Hansestadt ist mit 51Prozent an der Gesellschaft (über die KWL) beteiligt.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de