Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 02. Oktober 2001

Spuren der Manns

Letzte literarische Radtour des Jahres

Körperlich ertüchtigen und sich gleichzeitig bilden - diese Kombination für Körper und Geist bietet das Buddenbrookhaus am Mittwoch, 3. Oktober, zum sechsten und zum letzten Mal in diesem Jahr. Die literarische Fahrradtour führt durch den Kern der Hansestadt - immer auf den Spuren der Brüder Mann.

Der Ausflug mit dem Fahrrad beginnt um 11 Uhr und dauert rund zwei Stunden. Die Rundfahrt führt zu bekannten und noch zu entdeckenden Schauplätzen in und um Lübeck herum, die mit dem Leben und Werk der Brüder Mann verknüpft sind. Zu den Stationen, zu denen Heide Aumann führt, gehört etwa das Holstentor, das eine besondere Rolle in Tonio Kröger spielt. Zudem wird die Straße "Am Brink" und die Roeckstraße angesteuert - beide Straßen spielen in Zusammenhang mit dem Roman Buddenbrooks eine Rolle. Interessierte können Karten vorbestellen.

Der rund zweistündige literarische Spaziergang allerdings wird weiterhin stattfinden. Jeden Sonntag um 11 Uhr geht geht es zu Fuß zu den verschiedenen Stationen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de