Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 19. Juli 2019

Ausgabe vom 02. Oktober 2001

STIMMEN

Die glücklose Personalpolitik klebt wie festgetretener Kaugummi an der CDU.

Gabriele Hiller-Ohm (SPD) zu dem Antrag der Grünen, Umweltsenatorin Hoffmann abzuwählen.

Ich lasse mich nicht von Haß beraten, ich kenne Herrn Haß überhaupt nicht.

Gabriele Hiller-Ohm (SPD) auf den Vorwurf Klaus Puschaddels, "Haß sei ein schlechter Berater in Personalfragen.

... so doll war die auch nicht.

Hans-Jürgen Schubert über die frühere Umweltsenatorin Krautzberger.

Ein Blick in das Gesetz erleichtert die Rechtsfindung, Herr Schubert.

Umweltsenatorin Dr. Beate Hoffmann zu Hans-Jürgen Schubert.

... jetzt sind die fäkalpolitischen Sprecher der Fraktionen gefordert.

Stellvertretender Peter Sünnenwold als es um dieSanierung der Schul-Toiletten ging.

Wir sind hier nicht beim Militär.

Susanne Hilbrecht zu Peter Sünnenwolds Bemerkung "Jetzt aber kurz und zackig".

Jetzt haben wir 35 Tagesordnungspunkte abgearbeitet, 84 liegen noch vor uns.

Peter Sünnenwold nach fünfeinhalb Stunden Sitzung um 21.30 Uhr

... wenn es denn so ist, daß das längst beschlossen ist, dann ziehen wir den Antrag eben zurück..

Wolfgang Franck über den Antrag, Gebühren für den Parkplatz Baggersand zu erheben.

... wenn Sie in Lübeck etwas bauen wollen, dann bauen Sie lieber Kindergärten.

Susanne Hilbrecht zu Peter Reinhardt, über 150000 Mark für eine Machbarkeitsstudie für die Olympiabewerbung auszugeben.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de