Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 19. Juli 2019

Ausgabe vom 27. November 2001

Was wird aus dem Krähenteich?

Bebauung geplant - Förderverein will historische Badestelle erhalten

2040602.jpg
Prunkbad im viktorianischen Stil: Der Krähenteich gegen Ende des 19. Jahrhunderts; Foto: privat

Die Zukunft des Altstadtbades Krähenteich ist noch immer nicht geklärt. Während der Förderverein Krähenteich an einem Konzept für den Betrieb der Badestelle arbeitet, will die Planungsgemeinschaft Krähenteich (Conplan) das Gelände für 725000 Mark kaufen und bebauen.

Gegen den Verkauf des rund 2000 Quadratmeter großen Grundstücks wehrt sich der Förderverein. Er hatte bei der öffentlichen Ausschreibung eine symbolische Mark geboten. Die Idee:Die traditionsreiche Badeanstalt sollte wieder hergerichtet werden, Gebäude und Liegewiese der

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de