Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 20. Juli 2019

Ausgabe vom 15. Januar 2002

Veranstaltung zum Holocaust

Der Umgang mit dem Holocaust ist Thema einer Veranstaltung in der Geschichtswerkstatt Herrenwyk. Dr. Ingaburgh Klatt, Leiterin des Bereichs Kulturforum, und Dr. Wolfgang Muth von der Geschichtswerkstatt lesen aus einem Briefwechsel der Ausstellung "Ein Brief an Debbie - Die Befreiung des KZ Dachau am 30.4. 1945". Professor Jörg Wollenberg (Universität Bremen) erläutert Hintergründe. Der Eintritt der Veranstaltung am Freitag, 18. Januar, 19.30 Uhr, kostet 1,50 Euro, ermäßigt 0,50 Euro.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de