Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. Juli 2019

Ausgabe vom 05. Februar 2002

Kinder übergeben Unterschriften

Bürgermeister Bernd Saxe: Kein Geld für mehr Stellen in Kitas

2120201.jpg
Keine Geschenke, sondern Protestunterschriften für den Bürgermeister; Foto: N. Neubauer

"Das ist ja wie Weihnachten", sagte Bürgermeister Bernd Saxe, doch was die Kinder ihm am vergangenen Mittwoch übergaben, waren keine Geschenke, sondern Unterschriften. Unter Federführung des Stadtelternbeirates hatten rund 1500 Frauen und Männer unterschrieben, um gegen die Personalsituation in den städtischen Kitas zu protestieren. Sie fordern die Wiederbesetzung freier Stellen, die Einstellung von Springerkräften und von Fachkräften zur Förderung verhaltensauffälliger Kinder und sie setzen sich unter anderem dafür ein, daß die derzeit diskutierte Sozialstaffel nicht abgeschafft wird.

"Das Verfahren für die Wiederbesetzung der freien Stellen ist eingeleitet", sagte Bernd Saxe. Doch was den Rest der Forderungen angeht, machte er der Vorsitzenden des Stadtelternbeirates, Dr. Kerstin Marquardt, wenig Hoffnung: Es fehle schlicht das Geld.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de