Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 21. Juli 2019

Ausgabe vom 05. Februar 2002

Bausenator wechselt nicht zur Trave

Bausenator Dr. Volker Zahn bleibt im Amt, er wird seine Amtszeit, die im Frühling 2003 endet, nicht vorzeitig beenden. Als eine "Frage der persönlichen Glaubwürdigkeit und der Selbstachtung" bezeichnete der Bausenator seine Entscheidung, für den angebotenen Wechsel als technischer Geschäftsführer der Grundstücksgesellschaft Trave mbH nicht zur Verfügung zu stehen.

Die Tätigkeit bei der Trave sei attraktiv und eine Herausforderung, der er sich bei einem Ausscheiden aus dem Amt gerne stellen würde, betonte er.

Obwohl seine fachliche Qualifikation außer Frage stünde, hinge dem Verfahren in der öffentlichen Diskussion jedoch der Makel eines "Versorgungspostens" an. "Ein Makel", so Zahn, "der mit meiner Person und mit dem Namen der SPD verbunden sein wird und den ich nicht bereit bin zu tragen und meiner Partei nicht zumuten will". Der Bausenator versicherte: "Die Amtsgeschäfte werden selbstverständlich unverändert fortgeführt".

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de