Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 05. Februar 2002

Der Blick nach vorn

"Zukunft" ist das Thema der Volkshochschule im kommenden Semester

2120206.jpg
Vom Programm begeistert: Marion Kirschke ;Foto: M. Langentepe

In der vergangenen Woche hat Marion Kirschke, Leiterin der Volkshochschule, das neue Frühjahrsprogramm vorgestellt. "Zukunft" lautet der Schwerpunkt des Semesters, das am Mittwoch, 20. Februar, beginnt. Vorträge und Kurse regen an, die eigene und die gesellschaftliche Zukunft mit wachen Sinnen zu verfolgen. Die VHS wird über mehrere Semester diesen Fragen nachgehen.

Die "Zukunft der Literatur" und des Lesens wird am Donnerstag, 28. Februar, in einem Vortrag erörtert. Hat das Buch überhaupt noch eine Zukunft? Dr. Rainer Weiß vom Suhrkamp Verlag in Frankfurt referiert dazu.

Die Gestaltung von Zeit in Städten wird am Donnerstag, 7. März, von Professor Ulrich Mückenberger aus Bremen vorgestellt - eine gemeinsame Veranstaltung der Hochschulentwicklungsgesellschaft (HEG) und des Frauenbüros der Hansestadt. Am Dienstag, 12. März, spricht Professor Frithjof Voss aus Berlin über den "Konfliktstoff Wasser". An einem Sonntagvormittag, 10. März, erfahren die Teilnehmer, wie man online bestellt und bezahlt, wie Internetauktionen funktionieren, welche Sicherheiten es gibt und welche fehlen. Ein anderer Tageskurs befaßt sich mit "Sprachenlernen und Internet".

Eine Exkursion steht im März nach Bremen ins Universum Science Center an - Teilnehmer werden sich über physikalische, geologische und kosmische Erscheinungen wundern.

Die Volkshochschule wird Teilnehmer nicht nur geistig auf Trab halten, sie sorgt bespielsweise mit Walking- und Paddelkursen, Jazz-Gymnastik und Stepp-Aerobic für körperliche Fitneß. Wer im Beruf weiterkommen will, meldet sich für Seminare wie "Selbstmanagement in der Coaching-Technik" und "Gesprächsführung in Konfliktsituationen" an.

Das Semester beginnt am Mittwoch, 20. Februar. Anmeldungen sind ab sofort möglich: montags und mittwochs von
8 bis 12 Uhr, dienstags und donnerstags von 10 bis 13 Uhr und 15 bis 18 Uhr, sowie an drei Sonnabenden (2., 9. und 16. Februar) von 9 bis 12 Uhr. Das Programmheft gibt es in der Bürgerinformation, Breite Straße 62, in der Stadtbibliothek, in den Stadtteilbüros und in den VHS-Häusern Hüxstraße 118 - 120 und Schwartauer Allee 44 a.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de