Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 20. Juli 2019

Ausgabe vom 05. Februar 2002

Öffentliche Bekanntmachung

Die Hansestadt Lübeck hat am Schlutupkai II für den "Hafenerweiterung West" in Lübeck-Schlutup die Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens gemäß § 139 Abs. 1 des Landeswassergesetzes Schleswig-Holstein beantragt.

Der festgestellte Plan umfasst im wesentlichen

- die Flächenerweiterung von ca. 10,3 ha,

- die Verlegung des Gates an die Mecklenburger Straße,

- die Errichtung von insgesamt 5 Hallen,

- die Errichtung von Betriebsflächen und eines Trailerplatzes,

- die Sicherung des Traveufers,

- die Erweiterung der Gleisanbindung,

- den Bau einer wasserseitigen Zufahrtsbrücke und

- die Renaturierung des Sterntalergrabens im Stadtteil Moisling zwischen Sterntalerweg und Trave.

Der Planfeststellungsbeschluss mit Rechtsbehelfsbelehrung und die festgestellten Planunterlagen liegen gemäß § 141 Abs. 4 des Landesverwaltungsgesetzes Schleswig-Holstein vom

11. Februar 2002 bis einschließlich 22. Februar 2002

bei der Hansestadt Lübeck, Fachbereich Stadtplanung - Fachbereichsdienste, Mühlendamm 12 im Foyer, 23552 Lübeck

in der Zeit von Montag und Dienstag 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Donnerstag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

zur Einsichtnahme aus.

Mit dem Ende der Auslegungsfrist gilt der Beschluss gegenüber den übrigen Betroffenen als zugestellt.

Kiel, den 23.01.2002 Amt für ländliche Räume Kiel

- Planfeststellungsbehörde -

gez. Heinrichs

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de