Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 05. Februar 2002

Veröffentlichung einer Bekanntmachung

D - Lübeck: Stahl- und Metallbauarbeiten

1. Auftraggeber: Entsorgungsbetriebe Lübeck

Malmöstraße 22

D-23560 Lübeck

Telefon 04 51 / 122 - 68 12

Telefax 04 51 / 122 - 68 90

2. a) Verfahrensart: Offenes Verfahren

b) Vertragsform: Bauvertrag nach VOB

3. a) Ort der Ausführung: D-23554 Lübeck, Warthestraße 5

b) Auftragsgegenstand: Stahl, feuerverzinkt, etwa:

- 150 m2 Gitterrostebene

- 80 m Geländer

- 140 m Profilstahlträger HE 140 - HE 400

- 3 St. Treppen / 30 St. Gitterroststufen

- div. Zubehör

Edelstahl, 1.4571:

- 1 St T-Stück DN 1.200 mit Zubehör

c) Unterteilung in Lose: nein

4. Termine: Beginn der Ausführung: 25. April 2002

Ende 1. Einzelfrist: 14. Mai 2002

Ende der Ausführung: 28. Juni 2002

5. a) Anforderung der

Unterlagen bei: Der Bürgermeister der Hansestadt Lübeck

Bereich 5.061 Fachbereichs-Dienste

Kleiner Bauhof 11

23539 Lübeck

Ausschreibung Nr. 012

Schlusstermin für

Anforderung: 13. Februar 2002

5. b) Zahlung: _ 130,00

in Form eines Verrechnungsschecks zugunsten der Hansestadt Lübeck mit Angabe des Stichworts und der Ausschreibungs-Nr. 012; Die Gebühr wird nicht zurückerstattet.

6. a) Schlusstermin für

Angebotseingang: 19. März 2002

b) Anschrift: s. Ziffer 5.a)

c) Sprache deutsch

7. a) Personen: Bieter und ihre Bevollmächtigten

b) Eröffnungstermin: 19. März 2002, 11.00 Uhr

8. Sicherheiten: Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgschaft EFB-Sich 1 in Höhe von 5 % der Auftragssumme.

9. Zahlungsbedingungen VOB/B § 16

10. entfällt

11. FLZ-Nachweise: - Anzahl der Mitarbeiter und Qualifikation

- Referenzen

- Umsätze in den letzten 3 Kalenderjahren

12. Bindefrist: maximal 30 Kalendertage

13. Zuschlagskriterien: Wirtschaftlichstes Angebot aufgrund:

Preis, Qualität, Gestaltung, Funktionalität

14. Nebenangebote/ nicht zugelassen

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de