Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. Juli 2019

Ausgabe vom 14. Mai 2002

Seltenes Jubiläum: 40 Jahre im Dienst

Ein seltenes Jubiläum ist am 7. Mai an der Lübecker Hanse-Schule für Wirtschaft und Verwaltung gefeiert geworden: Oberstudiendirektor Fritz Wittenburg beging an diesem Tag sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Der Diplom-Handelslehrer ist seit Mai 1998 Chef dieser Lehrstätte.

Wittenburg blickt auf eine lange und erfolgreiche Laufbahn im schleswig-holsteinischen Bildungswesen zurück. Seine ersten schulischen Sporen erwarb er sich von 1968 bis 1973 an der früheren Kaufmännischen Berufsschule, an der er jetzt als Schulleiter amtiert.

Von 1973 bis 1980 war er als Dezernent für Wirtschaft und Recht am Institut für Praxis und Theorie der Schule (IPTS) in Kiel tätig. Von 1980 an wirkte Wittenburg als stellvertretender Schulleiter an der Berufsschule GTS - Gesundheit, Textil, Sozialwirtschaft - in Lübeck.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de