Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 18. Juni 2002

Wasser - nicht zum Trinken allein

Informationskampagne der Landesregierung - Stand auf dem Schrangen

2310603.jpg
Ein Team aus Kiel informierte ber H20.; Foto: Neubauer

"Wir wollen das Bewußtsein für die Ressource Wasser schärfen", sagt Diplom-Biologe Wolfgang Paetzholdt. Zusammen mit dem Umwelttechniker Lothar Witkowsky und zwei Helferinnen informierte er am vergangenen Donnerstag auf dem Schrangen über das kostbare Naß. Am Vormittag war das Team der Landesregierung bereits im Carl-Jacob-Burckhardt Gymnasium zu Gast, um Schüler in Sachen Wasser schlau zu machen.

Hintergrund der Aktion ist die Verabschiedung der EU-Wasserrahmenrichtlinie, die im Dezember 2000 verabschiedet worden war. Ziel der Richtlinie ist es, nach einheitlichen Kriterien innerhalb der EU einen guten ökologischen Zustand der Gewässer zu erreichen. "Wir wollen der Bevölkerung klar machen, daß Wasser nicht nur zum Waschen und Trinken da ist, sondern ein Lebensraum ist", sagt Paetzholdt. Um die Wasserqualität von Seen in Schleswig-Holstein etwa zu verbessern, sei es notwendig, Pufferzonen rund um die Seen zu schaffen, damit nicht länger Nährstoffe der Landwirtschaft in Gewässer gelangen und dort das Algenwachstum fördern.

Einen Monat ist das Team im Auftrag der Landesregierung unterwegs und klärt in Städten Schleswig-Holsteins über die Ressource auf. Die Lübecker und Lübeckerinnen hatten auf dem Schrangen Gelegenheit, ihr Wissen rund ums Wasser zu prüfen und manch einer, wie etwa Bürgermeister Bernd Saxe, konnte noch einiges bei einem Quiz dazulernen: Der menschliche Körper besteht nicht aus 80 Prozent Wasser, sondern aus 70. Die Fließgewässer in Schleswig-Holstein sind sage und schreibe
21 700 Kilometer lang. Und noch eine beeindruckende Zahl erfuhren interessierte Bürger: 600 Millionen Kubikmeter Niederschlag werden jährlich in Schleswig-Holstein zu Grundwasser - 300 Millionen Kubikmeter Trinkwasser verbrauchen die Schleswig-Holsteiner pro Jahr.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de