Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 19. Juli 2019

Ausgabe vom 02. Juli 2002

Ein Altstadthafen für Lübeck?

Bürgerschaft tagt im Maritim in Travemünde

Die letzte Sitzung der Bürgerschaft am Donnerstag, 4. Juli, geht nicht wie gewohnt im Rathaus über die Bühne, sondern in Travemünde, im Hotel Maritim. Sie wird jedoch zu gewohnter Stunde, 16 Uhr, beginnen.

Die SPD-Fraktion bringt am Donnerstag einen Antrag zur Neuorganisation der städtischen Kindertagestätten ein: Die Verwaltung soll organisatorische und finanzielle Konsequenzen aufzeigen, wenn die Kitas nicht mehr städtisch, sondern in eigenbetriebsähnlichen Formen geführt werden. Zudem bringt die sozialdemokratische Fraktion einen Antrag zu einem potentiellen Hafen ein: Die Verwaltung soll "umgehend die Voraussetzungen für einen Lübecker Altstadt-Yachthafen im Bereich Hansahafen, beziehungsweise Hansekai, Behnkai und Wallhafen schaffen". Die CDUwill Klarheit in die Verkehrsführung des

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de