Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. Juli 2019

Ausgabe vom 01. April 2003

Editorial

2700110.gif

Das Leben ist ein Kommen und Gehen. Bevor nun die Neuen, gemeint sind die jüngst gewählten Bürgerschaftsmitglieder im Rathaus Platz nehmen, diskutieren, abstimmen und beschließen, wurden in der vergangenen Woche erst einmal die Alten, gemeint sind die Bürgerschaftsmitglieder der vergangenen Wahlperiode, verabschiedet. 28 Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker, die die Geschicke der Stadt mitbestimmt haben, wenden sich nun anderen Bereichen zu. Es sei ihnen gegönnt. Wir nehmen an, sie haben es sich verdient.

Schließlich haben sie so manch eine Stunde, so manch einen Abend der Hansestadt Lübeck geopfert. Ehrenamtlich wohlgemerkt. Einige von ihnen zeigten ganz besonderen Einsatz: Charlotte Harnack saß für die SPD sage und schreibe 33 Jahre in der Bürgerschaft. Besonders gern scheint sie nicht zu gehen: "Ich fürchte, ich werde mich langweilen", verriet sie der SZ.

In dieser Woche geht es weiter mit dem Abschiednehmen. Stadtpräsident Peter Oertling wird am Sonnabend das Ende seiner Amtszeit feiern und ein Tag zuvor schon wird dies Bausenator Dr. Volker Zahn getan haben.

Schmerz wollen wir aller Abschiede zum Trotz nicht aufkommen lassen. Schließlich ist aller Abschied ein Neuanfang. Wir hoffen, daß die Verabschiedeten das auch so sehen und wünschen Ihnen viel Glück.Ihre SZ-Redaktion

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de