Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 01. April 2003

Länger geöffnet "Sommerzeit" in Museen

Ab heute, 1. April, haben die Lübecker Museen länger geöffnet: Das St. Annen-Museum, das Museum Holstentor, das Museum Behnhaus/Drägerhaus, das Kulturforum Burgkloster sowie die Völkerkundesammlung öffnen täglich, außer montags, von 10 bis 17 Uhr. Das Museum für Natur und Umwelt ist dienstags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, sonnabends und sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet, montags bleibt es geschlossen. Die Geschichtswerkstatt Herrenwyk ist freitags von 14 bis 17 Uhr, sonnabends und sonntags von 10 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet.

Das Buddenbrookhaus und das Günter Grass-Haus haben täglich, auch montags, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Museum für Puppentheater (Figurentheater) ist noch bis 17. April dienstags bis sonntags jeweils von 11 bis 17.30 Uhr geöffnet. Ab 18. April ist es täglich von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de