Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 01. April 2003

In die Karten geguckt<br> Über Kartenspiel erfahren Jugendliche, wer bei Problemen und Krisen in Lübeck hilft

2700306.jpg

Häufig wissen Jugendliche nicht, an wen sie sich bei Krisen und Problemen in Schule und Familie wenden können oder wer ihnen Fragen zu Verhütung, bei Schulden oder Spielsucht beantwortet. Abhilfe schafft ein neues Kartenspiel, über das Jugendliche spielerisch Informationen zu diversen Einrichtungen sammeln. Die Bereiche Jugendarbeit und Jugendhilfe/Jugendamt der Hansestadt Lübeck, der Internationale Bund und das Lübecker Büro der Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft (STEG) Hamburg haben das Spiel gemeinsam auf den Weg gebracht.

Vor allem soll mit dem neuen Spiel dem "Null-Bock"- und "Um-uns-kümmert-sich ja-doch-keiner"-Gefühl entgegengewirkt werden. Je besser Jugendliche sich zurecht finden und je sicherer sie sich fühlen, bei Bedarf Hilfe zu finden, desto eher kann gewalttätigen Tendenzen vorgebeugt werden. Der Jugendwegweiser soll daher auch der Gewaltprävention dienen.

90 Institutionen

Die "Info-Cards - Lübecker Jugendwegweiser" bestehen aus einem Kartenspiel, auf dessen 32 Karten über neunzig Lübecker Institutionen und Einrichtungen für Jugendliche von 11 - 18 Jahren mit Anschrift und Telefonnummer aufgeführt werden.

Analog zu üblichen Kartenspielen (wie Skat oder Mau Mau) sind die Info-Cards in vier Kategorien zu jeweils acht Karten unterteilt: Info und Beratung, Ausbildung und Beruf, Gesundheit und Notfall sowie Freizeit und Kultur.

Das Spiel soll in erster Linie an die Schulen und Jugendeinrichtungen des Projektgebiets "Soziale Stadt", darüber hinaus aber auch stadtweit an Schulen und Jugendeinrichtungen verteilt werden. Es ist so konzipiert, daß damit Mau Mau gespielt werden kann.

Die Info-Cards können beim Büro Soziale Stadt / STEG Büro Lübeck, Dornestraße 62a, 23558 Lübeck, Telefon 490 56 25, Fax 490 56 36, angefordert werden.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de