Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 04. November 2003

Studenten blicken in die Zukunft

Städtebaulicher Wettbewerb zeigt Visionen der jungen Generation für Lübeck

3010102.jpg
Glückwunsch: Bausenator Franz-Peter Boden (li.) und Ekkehardt Eymer (re.) gratulieren Nils Dethlefs zum 1. Platz in der Kategorie Hochbau.; Foto: N. Dorel

"Es war eine schwere Ent-scheidung, die Gewinner festzustellen. Alle 23 Arbeiten sind von hoher Qualität", sagte Bausenator Franz-Peter Boden (SPD) als er am vergangenen Mittwoch die Preisträger des Wettbewerbs Vision Lübeck in den Media Docks bekanntgab. 20 Architekturstudenten der Fachhochschule Lübeck (FH) hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt. In Gruppen oder einzeln entwickelten sie Ideen, um die Stadtstrukturen zwischen Altstadt und Hauptbahnhof in der Zukunft aus verkehrstechnischer und städtebaulicher Sicht zu verbessern.

"Anstelle von Investoren oder der Stadtverwaltung, sollte die junge Generation ihre Vorstellungen aufzeigen", sagte Ekkehardt Eymer, Konsul und Mitglied der CDU-Bürgerschaftsfraktion. Das Ergebnis sei so hervorragend, daß aufgrund dieser Visionen eine neue Diskussion in der

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de