Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Sonntag, 21. Juli 2019

Ausgabe vom 25. November 2003

Erste Hafenweihnacht

Mit einem umfangreichen Programm zu Weihnachten und zum Jahreswechsel wollen Kurbetrieb Travemünde, Gewerbetreibende, Vereine und Verbände den Besucherboom im Ostseeheilbad aufrechterhalten. In der vergangenen Woche stellten Kurdirektor Uwe Kirchhoff und Beteiligte im Hotel Vier Jahreszeiten die geplanten Aktionen vor: Unter anderem stehen Konzerte in der St. Lorenz-Kirche (30. November, 16 Uhr; 14. Dezember, 17 Uhr), ein Nikolausmarkt an der St. Lorenzkirche (5. bis 7. Dezember) und ein Kunsthand-werkermarkt im Rosenhof auf dem Priwall (29. und 30. November, ab 10 Uhr) auf dem Programm. Wolf-Rüdiger Ohlhoff vom Bereich Kunst und Kultur wird an zwei Adventssonntagen (30. November und 21. Dezember, jeweils 15.30 Uhr) im Parkrestaurant plattdeutsche Geschichten lesen.

Weihnachtsmann kommt

Der Lionsclub zeigt zum zweiten Mal im Strandbahnhof den Filmklassiker "Die Feuerzangenbowle" (13. Dezember, 14 bis 22 Uhr) - eine Veranstaltung, die im vergangenen Jahr 2500 Besucher lockte. Der Erlös soll auch in diesem Jahr bedürftigen Familien in Travemünde zugute kommen. Neu ist die Hafenweihnacht vom 19. bis zum 21. Dezember im Fischereihafen: Fischer und Fischverkäufer schmücken den Hafen und erwarten den Weihnachtsmann auf einem Fischkutter (21. Dezember), 14 Uhr.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de