Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 18. Juli 2019

Ausgabe vom 25. November 2003

AFS sucht Gastfamilien

Familie auf Zeit gesucht!

3040707.jpg
Daniela del Rosario Odio

In unserer Region verbringen momentan sechs Austauschschüler aus fünf verschiedenen Ländern ihr Austauschjahr.

Und auch im nächsten Jahr kommen wieder Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren nach Deutschland, um hier ein interessantes und lehrreiches Jahr zu verbringen.

Eine von ihnen ist die 17-jährige Daniela del Rosario Odio aus Costa Rica, die sich ganz besonders auf ihre Gastfamilie freut: "Ich möchte viel von ihnen lernen und mit ihnen über mich und Costa Rica erzählen", sagt sie.

Die Schülerin liebt Sport, besonders Basketball, interessiert sich für Architektur und mag lange Spaziergänge, die sie gern auch mit ihrer "neuen" Familie unternehmen würde.

Die gemeinnützige Austauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e. V sucht bis Anfang Dezember Gastfamilien, die einen der 130 nach Deutschland kommenden Jugendlichen für elf Monate bei sich aufnehmen möchten.

Die Austauschschüler wünschen sich, für ein Jahr als "Familienmitglied auf Zeit", mit allen Rechten und Pflichten, in die Familie integriert zu werden.

Die Gastfamilie kann durch diesen Kulturaustausch viele neue Erfahrungen machen und frischen Wind in den eigenen Alltag bringen.

Egal, ob Familien, Alleinerziehende oder Paar ohne Kinder, ob großes Haus oder nicht, jeder kann Gastfamilie werden, wenn er Interesse an einer internationalen Begegnung und interkulturellem Austausch hat. Fremdsprachenkenntnisse sind nicht notwendig, schließlich wollen die Jugendlichen hier Deutsch lernen.

Das Gastfamilienprogramm von AFS (ehemals "American Field Service") besteht in Deutschland schon seit 50 Jahren. Und mit Hilfe dieser Erfahrung werden Gastschüler und ihre Familien während des ganzen Austauschjahres intensiv betreut.

Wer selbst Gastfamilie werden möchte, kann sich an Malte Milkau, Telefon 04531/84118 wenden oder per eMail an MalteMilkau@aol.com schreiben. Allgemeine Information im Internt gibt es unter www.afs.de/ Gastfamilie.msn

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de