Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 09. März 2004

Neuer Standort für Christoph 12

CDU

3180811.jpg
Autorin: Sabine Wargenau

V.i.S.d.P. Klaus Puschaddel

In der letzten Bürgerschaftssitzung beschlossen CDU, SPD und FDP mit einem gemeinsamen Antrag, dass der Bürgermeister Gespräche mit der Landesregierung und den Kostenträgern mit dem Ziel zu führen hat, die Stationierung des Rettungshubschraubers "Christoph 12" an dem voll ausgebauten Hubschrauber-Landeplatz des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein in Lübeck vorzunehmen. Der Standort des Hubschraubers, der bislang in Eutin stationiert war, muss verlagert werden, da das kreiseigene Gelände verkauft werden soll. Außerdem entspricht die Haupteinflugschneise nicht europäischer Norm. Völlig unverständlich erscheint uns die Tatsache, dass ein neuer, kostspieliger Hubschrauber-Landeplatz in der Nähe von Ahrensbök gebaut werden soll, obwohl hier in Lübeck auf dem Universitätsgelände nahe der Notfallaufnahme ein voll ausgebauter Landeplatz vorhanden ist. Im Notfall geht die Bevölkerung von einem schnellstmöglichen Eintreffen des Notarztes am Unfallort aus. Hier muss erwähnt werden, dass die gesetzliche "Hilfsfrist" in Deutschland nicht mit dem Zeitpunkt des Unfall/Notfallgeschehens beginnt, sondern mit der Notfallmeldung in der zuständigen Leitstelle und dem Ausrücken des Rettungsdienstes. Der Rettungshubschrauber startet, sobald mit ihm der Notarzt im Umkreis von 50 km schneller an den Einsatzort gebracht werden kann als mit einem bodengebundenen Rettungsfahrzeug. Die Besetzung erfolgt mit erfahrenen Notärzten und qualifizierten Rettungsassistenten. Damit für die Lübecker und Ostholsteiner eine schnelle Notfallversorgung ohne zeitraubende, kostenaufwändige Leerflüge gewährleis-tet ist, muss "Christoph 12" seinen Standort auf dem Gelände des Universitätsklinikums in Lübeck bekommen sowie die Koordination der Leitstelle dorthin verlagert werden.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de