Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 11. Mai 2004

Bäume statt Autos

Lindenpark offiziell eröffnet

3270202.jpg
Hans-Werner Blöcker, Bausenator Franz-Peter Boden und Bürgermeister Bernd Saxe bei der Einweihung; Foto: M. Langentepe

Wo noch vor wenigen Wochen Autos parkten und den Blick auf das Holstentor verstellten, laden jetzt Bänke und Bäume zum Verweilen ein: Der Lindenpark am Lindenteller ist in der vergangenen Woche offiziell von Bausenator Franz-Peter Boden und Bürgermeister Bernd Saxe eröffnet worden.

Innerhalb von vier Wochen ist die zuvor asphaltierte Fläche entsiegelt und mit 20 Linden bepflanzt worden. Rund 170 000 Euro kostete die Maßnahme. Die Baufirma Claus Alpen sponsert zudem die Bepflanzung des kleinen Parks, wie deren Geschäftsführer Hans-Werner Blöcker sagte.

Ersatz für die weggefallenen Parkplätze ist gleich um die Ecke geschaffen worden:50 Stellflächen wurden im Bereich Schützenstraße und Hermann-Lange-Straße geschaffen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de