Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 20. Juli 2019

Ausgabe vom 11. Mai 2004

Wieder ein Bach

Sterntalergraben in Moisling renaturiert

3270203.jpg
Wiese, Boden und Strümpf begutachten den wiederhergestellten Bach; Foto: M. Langentepe

Der Sterntalergraben im Stadtteil Moisling ist wieder ein sichtbarer und erlebbarer Bach. Im Rahmen der erforderlichen Ausgleichsmaßnahmen für die Erweiterung des Terminals West am Schlutupkai wurde das Gewässer vom Bereich Hafen und Wasser renaturiert. Bausenator Franz-Peter Boden begutachtete zusammen mit seinen Mitarbeitern Hans-Wolfgang Wiese und Annette Strümpf vergangene Woche die Fertigstellung der Arbeiten. "Was jetzt noch etwas kahl aussieht, wird die Natur sich in Kürze zurückerobern", erklärte Boden beim Rundgang. 145 000 Euro habe man in die Maßnahme investiert. Dafür wurden rund 110 Meter Rohre, durch die der Bach vorher verlief, entfernt und auf insgesamt knapp 400 Metern ein neues Bachbett geschaffen. Gehölz- und Röhrichtpflanzungen sowie die Anlage eines Gewässerschutzstreifens und eines Kleingewässers runden die Maßnahme ab. Auf rund 1000 Metern, vom Rückhaltebecken bis zur Trave, schlängelt sich der neue Bach jetzt durch die Grünanlage.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de