Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. Juli 2019

Ausgabe vom 11. Mai 2004

Dritter Mast für "Lisa von Lübeck"

Per Kran schwebte der 24 Meter hohe Großmast an Bord der Kraweel

3270204.jpg
Maßarbeit: Millimetergenau wurde der Großmast in die Mastspur unter Deck eingepaßt; Foto: N. Dorel

Zahlreiche Gäste und Schaulustige fieberten Ende April mit, als der 24 Meter lange und vier Tonnen schwere Großmast auf der Kraweel "Lisa von Lübeck" gesetzt wurde. Nach der Probe im Sommer 2002 war der aus einer 40 Meter langen Douglasie gehobelte Pfahlmast mit dem Mastkorb, der bis zu zehn Personen Platz bietet, komplettiert worden.

Ohne anzuhalten manövrierte Kranführer Jens Refsgaard von der Firma Sönke Jordt, die zum wiederholten Male kostenlos einen 70-Tonnen-Kran zur Verfügung stellte, den Mast durch die

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de