Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 11. Mai 2004

Kurz notiert

Planen und Bauen ist die neue Bezeichnung für den Fachbereich 5 der Hansestadt Lübeck, den Senator Franz-Peter Boden leitet. Die Umbenennung wurde vorgenommen, da die bisherigen Bereiche Stadtentwicklung und Stadtsanierung zum neuen Bereich Stadtplanung zusammengelegt worden sind. Neuer Leiter des Bereichs Stadtplanung ist der 45jährige Diplom-Ingenieur Martin Schreiner.

Ein Rundgang durch den Lübecker Hafen findet am Mittwoch, 12. Mai, um 17 Uhr statt. Professor Dr. Gerhard Ahrens erklärt Hafenwirtschaft und künftige Projekte. Treffpunkt ist Ecke Neue Hafenstraße/Luisenstraße. Die Veranstaltung endet nach rund 90 Minuten an der Burgtorbrücke.

Eine Atelierwerkstatt veranstaltet das Kinder- und Jugendhaus Röhre, Gerade Querstraße 2, am 20. und 21. Mai, jeweils von 11 bis 17 Uhr für Mädchen ab zwölf Jahren. Thema ist "Mädchen gegen Gewalt". Infos und Anmeldung unter 122 57 41.

Die Architektur der Kunsthalle St. Annen erläutern Museumsdirektor Dr. Thorsten Rodiek und der Lübecker Architekt Ingo Siegmund am Dienstag, 18. Mai, um 19.30 Uhr in der Volkshochschule, Hüxstraße 118-120. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro.

Zum Fotolaborkurs lädt das Kinder- und Jugendhaus Röhre, Gerade Querstraße 2, jeweils dienstags von 17 bis 19 Uhr ein. Jugendliche ab 14 Jahren lernen bei sieben Treffen die Schwarz-Weiß-Technik kennen. Infos und Anmeldung unter 122 57 41.

"Jugendliche fördern , Perspektiven schaffen" ist das Motto des 15. traditionellen Jugend- und Volkskulturfestes des Vereins TÜRGEM e.V. am 15. Mai ab 19 Uhr im Haus für alle, Moislinger Berg 2. Geboten wird ein buntes Programm mit Folklore, Tanz und Kulinarischem aus der Türkei. Der Eintritt ist frei.

Bücherspenden benötigt das Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre, Gerade Querstraße 2, für einen Flohmarkt im Rahmen des Mengstraßenfestes. Der Erlös kommt der Einrichtung zugute. Bücher können von Montag bis Donnerstag jeweils von 10.30 bis 17.30 Uhr in der Röhre abgegeben werden.

Der Großsegler MIR lädt ein zum Mitsegeln. Der Tagestörn am Sonntag, 16. Mai, ab/an Travemünde kostet inklusive Verpflegung 64,90 Euro für Erwachsene, Kinder zahlen 42,90 Euro. Info und Buchung unter den Rufnummern 122-1911 und -1908 oder per E-Mail charter@luebeck-tourismus.de

Die Wrestler-Jugendgruppe sucht Verstärkung. Jeweils donnerstags um 18 Uhr wird im Jugend- und Kulturhaus Röhre, Gerade Querstraße 2, trainiert. Infos unter der Rufnummer (0162) 466 62 00.

Eine Schularbeitenhilfe bietet das Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre, Mengstraße 35, von Montag bis Freitag kostenlos von 14.15 bis 16 Uhr an.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de