Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. Juli 2019

Ausgabe vom 01. Juni 2004

Herrscher der Finsternis

3300103.jpg
Bürgermeister Bernd Saxe mit den Hauptdarstellern der Kinderserie; N. Neubauer

Im und rund ums Rathaus hat es in der vergangenen Woche an Kamerafrauen und -männern, Beleuchtern und Schauspielern nur so gewimmelt. Der Grund: Die Dreharbeiten für die NDR-Kinderserie "Vier gegen Z" begannen. Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) freute sich angesichts des Besuches und hieß die Schauspieler im Audienzsaal willkommen.

Die 13 Folgen von "Vier gegen Z" sollen ab dem nächsten Jahr in der ARDlaufen. Die Serie handelt von vier Kindern zweier Familien, die von ihrer Großtante einen Batzen Geld und ein Haus in Lübeck erben - das bekommen sie allerdings nur, wenn es ihnen gelingt, ein Jahr lang mit ihren Eltern darin zusammenzuwohnen. Das ist allerdings schwieriger als geahnt: Lübeck wird seit Jahrhunderten bedroht von dem mächtigen Herrscher der Finsternis: Zanrelot.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de