Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 29. Juni 2004

CDU besucht Trave

Politiker beeindruckt von Wohnqualität

Mitglieder der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der Lübecker CDU und Vertreter der CDU-Fraktion haben sich am vergangenen Mittwoch bei der Grundstücks-Gesellschaft Trave über aktuelle Projekte des Unternehmens informiert. Roswitha Kaske, KPV-Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Fraktion, hatte zu dieser Veranstaltung eingeladen. Sie machte in ihrer Begrüßung deutlich, daß die Wohnungswirtschaft vor Herausforderungen stehe. Die rund 40köpfige Gruppe besichtigte die modernisierten und neuen Wohnungen in St. Lorenz-Nord und Süd sowie in Eichholz, aber auch das neue Wohngebiet "Bornkamp", daß die "Trave" ab Juli in St. Jürgen erschließt. Beeindruckt waren die Mitglieder der KPV und der CDU-Fraktion von den positiven Veränderungen in den Stadtteilen sowie von der Wohnqualität, die durch die "Trave"- Investitionen geschaffen wird. Der Geschäftsführer der Trave, Hartmut Sörensen, sagte: "Lübeck ist attraktiv als Wohnort, wir brauchen aber dringend neue Arbeitsplätze, damit Lübeck zu einem echten Anziehungspunkt im Norden wird."

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de