Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 18. Juli 2019

Ausgabe vom 27. September 2004

Neues Infosystem am ZOB

Stadtwerke und Stadt präsentieren Terminal - Drei weitere sollen folgen

3470201.jpg
Lars Hertrampf, Pressesprecher der Stadtwerke Lübeck, probiert das System sogleich aus: Es liefert bundesweite Bus- und Bahnverbindungen und macht sogar Angaben ber zurückzulegende Fußwege.; Foto: N. Neubauer

Mit einer neuen Info-Säule am ZOB haben alle Lübecker und Gäste der Hansestadt künftig die Möglichkeit, sich über die Bus- und Bahnverbindungen in Lübeck und Schleswig-Holstein sowie touristische Angebote zu informieren.

Die Info-Säule ist die erste von insgesamt vier Säulen, die an zentralen Knotenpunkten des Stadtverkehrs bis zum Jahresende bereitgestellt werden sollen. Geplant sind zur Zeit Standorte am Gustav-Radbruch-Platz, Kohlmarkt und am Strandbahnhof Travemünde.

Entstanden ist das neue Informationsangebot in Zusammenarbeit von Stadtverkehr Lübeck und Hansestadt Lübeck. Die Kosten für die Säulen betragen rund 120 000 Euro. Die Hansestadt unterstützt das Projekt mit 100 000 Euro aus Fördergeldern des Landes für den

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de