Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 05. Oktober 2004

Abschiedfahrt

Nach 41 Jahren in den Ruhestand

3480209.jpg
In der Feierstunde berreichte der Inspektionsleiter Schleswig-Holsteins und Polizeidirektor Jürgen Anhalt (re.) dem beliebten Schutzmann Winfried Kasnitz eine Abschieds-Urkunde ; Foto: Kasnitz

Mit der Stretch-Limousine in den wohlverdienten Ruhestand fahren - was kann schöner sein?

Genau das durfte Polizeioberkommissar Winfried Kasnitz, auch liebevoll von Kollegen und Freunden "Kasi" genannt, vergangene Woche erleben. Ihm zu Ehren wurde der rote Teppich ausgerollt und die Limousine inklusive Chauffeur bestellt und los ging es zur Fahrt durch die Hansestadt. Seit Juni leitete er die Polizeistation Hüxtertor an der Wakenitzstraße, nach Lübeck kam er im Jahr 1975, davor begann er seine Polizeikarriere 1963 in Hamburg als Zivilfahnder in der Davidwache.

Dem 60jährigen "Kasi" war die Freude über seinen gelungen "Abgang" mit dem edlen Automobil anzusehen - er liebt amerikanische Wagen...

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de