Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. Juli 2019

Ausgabe vom 19. Oktober 2004

Rechtskraft ist eingetreten

Bebauungsplan 6.9.00 Roeckstraße/Heiligen-Geist-Kamp

Der Bebauungsplan 06.09.00 Roeckstraße/Heiligen-Geist-Kamp, der die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Bau von ca.180 Wohneinheiten in Reihen- und Stadthäusern sowie Geschosswohnungen schafft und die Ansiedlung von Läden, Praxen usw. am Heiligen-Geist-Kamp ermöglicht, wurde am 13.10.2004 rechtsverbindlich. Die, bis 1998 von den Stadtwerken der Hansestadt Lübeck als Busdepot genutzte, von Bebauung freigemachte Fläche zwischen Krüger-, Roeckstraße und Heiligen-Geist-Kamp, wird mit Wohngebäuden neu bebaut. Die Fläche des ehemaligen Busdepots eignet sich auf Grund der innerstädtischen Lage, der vorhandenen Infrastruktureinrichtungen, der guten verkehrlichen Anbindung (

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de