Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 20. Juli 2019

Ausgabe vom 18. Januar 2005

Das Lübecker Jahrhundert-Rennen

Veranstalter rufen zum Herrentunnellauf auf - Bis zu 12.000 Sportler erwartet

3620101.jpg

Kurz bevor der Herrentunnel am 31. August in Betrieb genommen wird, ruft der TSV Siems am 11. Juni alle Sportbegeisterten zum Herrentunnellauf auf. Von 9 bis 21.30 Uhr können die Läufer ihre Kräfte beim Schul-, Breitensport-, Elite- und Firmenlauf sowie beim Walken und Skaten auf der Strecke durch und um den Tunnel messen.

Andere Perspektive

"Bis jetzt haben wir schon 1.500 Anmeldungen, unser Ziel ist mindestens 5.000, möglichst 12.000 Sportlern eine andere Sicht auf die beiden Herrentunnelröhren zu ermöglichen", freut sich Klaus Ziele, 1. Vorsitzender vom TSV Siems auf das Sport-Event. Besonders der sportliche Ehrgeiz von Schülern und Firmenmitarbeitern, soll angestachelt werden. "Wir wollen den Schulsport und das Miteinander der Betriebsteams fördern".

500 Firmen und 102 Schulen aus Lübeck und Umgebung wurden von der Herrentunnellauf-Organisationscrew angeschrieben und es seien bereits viele Rückmeldungen zu verzeichen, ergänzt Ziele.

Aber natürlich sollen alle angesprochen werden - ob jung, ob alt, ob besonders sportlich oder eben weniger - was zählt ist der Spaß an der Sache. Pro Kategorie können 1.500 Sportler laufen, die Routen erstrecken sich von drei bis zehn Kilometer, bei letzteren gibt eine Staffelung von über und unter 55 Minuten. Die Skater können sich ebenfalls auf zehn Kilometer, Lizenzskater auf den Halbmarathon freuen. "Interessant für diese Sportler dürfte das Gefälle von sechs Prozent im Tunnel sein", so Klaus Ziele. Zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: Pokale, Urkunden, Plaketten, unter den Firmen wird um den großen Herrentunnel-Pokal gelaufen. Jeder Sportler darf seine Startnummer mit dem Transponder für Zeitmessung behalten, ebenso das T-Shirt inklusive Herrentunnel-Logo und Aufschrift "Ich war dabei". Offizieller Anmeldeschluss ist der 31. März, Erwachsene zahlen 10 Euro Gebühr, Kinder und Jugendliche fünf Euro. Nachmeldungen schlagen auf Grund höheren Verwaltungsaufwands mit 15 beziehungsweise acht Euro zu Buche, bei Anmeldungen nach dem 1. Mai haben die Sportler aus organisatorischen Gründen keinen Anspruch mehr auf ein T-Shirt. Also, schnell anmelden unter der Hotline 0451/8899537, dies ist ebenfalls möglich unter www.herrentunnellauf.de. msn

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de