Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 25. Januar 2005

Räume zum Wohlfühlen

Kinder- und Jugendtreff in der Dornestraße erhielt mehr als nur neuen Anstrich

3630102.jpg
Ali (15), Tuna (14), Freddy und Enes (beide 13) sind besonders froh, dass sie nun mehr Platz zur Freizeitgestaltung zur Verfügung haben; Foto: M. S. Niemann

Da war die Freude groß, als die ersten kleinen und großen Gäste, Bürger wie Politiker, vergangenen Montag vorsichtige Schritte in die Dornestraße 62 setzten. Mit frischen Farben, moderner Ausstattung und tollen Spielgeräten wartete der neugestaltete Kinder- und Jugendtreff in St. Lorenz auf.

Bürgermeister Bernd Saxe ließ es sich nicht nehmen, zu dem erfolgreichen Projekt zu gratulieren: "Es gibt sogar einen doppelten Grund zum Feiern. Der Treff wurde vor genau zehn Jahren gegründet und heute wird er neu eingeweiht", freute sich Saxe. Einen großen Dank schickte er den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Projektes "Soziale Stadt St. Lorenz", der Possehl- und der Edith-Fröhnert-Stiftung.

Finanziert wurde der Umbau, Kostenpunkt rund 170.000 Euro, aus Fördermitteln des Programmes Soziale Stadt, an dem je ein Drittel die Bundes- und Landesregierung sowie die Hansestadt Lübeck beteiligt sind.

Für die Inneneinrichtig spendete die Possehl-Stiftung 10.000 Euro, die Edith-Fröhnert-Stiftung 4.000 Euro und die Interessengemeinschaft der Gewerbetreibenden stellte 706 Euro, eingenommen beim Sommerfest in St. Lorenz Süd.

"In nur 3,5 Monaten Bauzeit ist hier etwas Tolles entstanden", schwärmt die Projektleiterin der "Sozialen Stadt St. Lorenz", Karen Hartmann. "Ganz wichtig ist dabei das Gefühl, den Stadtteil auf Vordermann gebracht zu haben, denn der Treff lag wirklich schon sehr brach". Dann kann es ja jetzt losgehen: Hellere, größere Räume, bessere Möglichkeiten zum Spielen, Lernen und Zusammensein, mehr Komfort bringt den Kleinen wie den Großen sicherlich mehr Freude, Kreativität und Lebenslust... in ihrem Stadtteil. msn

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de