Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Donnerstag, 18. Juli 2019

Ausgabe vom 20. September 2005

Sanierung in Holstenstraße

Seit 19. September, wurde damit begonnen, die Fahrbahndecke in der Holstenstraße im Abschnitt zwischen "An der Untertrave" und der Kreuzung Schüsselbuden/Schmiedestraße" zu sanieren.

Im Abschnitt zwischen "An der Untertrave" und "Kolk" müssen die alten Straßenbahngleise ausgebaut werden. Danach wird die Fahrbahndecke abgefräst und anschließend eine neue Asphaltdeckschicht aufgetragen. Die Baumaßnahme endet vor der Einmündung Schüsselbuden.

Die Arbeiten sollen bis zum 30. September abgeschlossen werden. Während der Bauphase wird für den stadtauswärts fließenden Verkehr eine Fahrspur aufrechterhalten. Der stadteinwärts fließende Verkehr wird über die Straßen - An der Untertrave - Beckergrube - Schüsselbuden - umgeleitet. Es ist mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de