Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 20. Juli 2019

Ausgabe vom 27. September 2005

6. Messingplatte am Jakobi-Turm

3980204.jpg
Musli Fazliu von der Firma Jolitz
Söhne lässt die sechste Messingplatte ein.; Foto: msn

Die Spendenbereitschaft zur Sanierung des St. Jakobi-Turms - 2007 wird es endlich soweit sein - hat nun zur sechsten Messingplatte geführt. Sieben mal sieben Felder ergeben 49 mit den Namen derer, die pro Feld 77,77 Euro gespendet haben. Am Fuß des Jakobiturms wurde nun am vergangenen Dienstag die jüngste Platte neben den fünf bereits existierenden eingelassen. Auch diese Arbeit ist ein Spende der Gartenbaufirma Jolitz für die Aktion zum Erhalt der "Sieben Lübecker Türme" des Kirchenkreises Lübeck, deren Schirmherrschaft in diesem Jahr Ex-Kultursenator Ulrich Meyenborg übernommen hat.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de