Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 13. Juni 2006

Grünstrand muss Grünstrand bleiben!

Bündnis 90 / Die Grünen

V.i.S.d.P.: Lilo von Holt

Am 12. April stand in den LN: "Eine Kieler Firma will den Grünstrand in Travemünde bebauen und dafür 8,1 Million hinblättern. Die Verwaltung war dafür, stoppte das Projekt gestern aber wegen massiver Proteste vor allem aus der CDU". Daraufhin beantragte die SPD-Fraktion für die letzte Bürgerschaftssitzung, dass der Bürgermeister unverzüglich die Verhandlungen mit Investoren über die Veräußerung des Grünstrandes fortsetzen solle.

Nach Kenntnisnahme dieses Antrages beschloss der Ortsrat Travemünde in seiner Mai-Sitzung einstimmig keine Bebauung und schrieb alle Fraktionen in der Bürgerschaft an, sich gegen einen Verkauf des Grünstrandes auszusprechen.

Aber nur die GRÜNEN stimmten in diesem Sinne, die anderen Fraktionen sprachen sich für eine Weiterbehandlung der Veräußerung des Grünstrandes im Wirtschafts- und Bauausschuss aus.

Darüber hinaus beantragte die CDU-Fraktion einen Ideenwettbewerb, um eine touristische Nutzung des Grünstrandes in Travemünde zu ermöglichen.

Unsere Fraktion lehnte auch diesen Antrag ab. Der Grünstrand wird unserer Meinung nach touristisch genutzt, im Internet wirbt Travemünde sogar mit dem in Schleswig-Holstein einzigartigen Grünstrand.

Im Oktober 2001 wurden der Lübecker Bürgerschaft 21113 Unterschriften gegen Verkauf und Bebauung übergeben. Dies nahm Bürgermeister Saxe als Grund für den Appell an die Bürgerschaft, "Abstand zu nehmen von Klientelpolitik von Interessenlagen, die sich sicherlich in 20.000 Unterschriften ausgedrückt haben". Saxe sieht in einer "Wohnbebauung, die auch für gutsituierte Neubürger von Interesse ist, durchaus eine wichtige Weiterentwicklung Travemündes".

Die GRÜNEN haben nicht nur die "Gutsituierten" im Auge, sondern setzen sich für den Erhalt der beliebten Liegewiese für alle BürgerInnen ein.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de