Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Samstag, 20. Juli 2019

Ausgabe vom 23. Juni 1998

Gestaltungskonzepte für die Stadt von morgen

"Nachdenken über die Altstadterweiterung im 21. Jahrhundert" heißt das Motto des Architektursommers 1998, der noch bis zum 28. Juni in der Hansestadt Lübeck stattfindet. Der öffentliche Planungs-Workshop, der im Hafenschuppen A auf der nördlichen Wallhalbinsel veranstaltet wird, soll Ideen, Konzepte, Modelle und Stadterweiterungsvisionen entwickeln für den Bereich "Roddenkoppel".

Der Bereich liegt zwischen der nördlichen Wallhalbinsel und der Katharinenstraße, dem Seegrenzschlachthof, der Einsiedelstraße und der Nordtangente. Er gehört zu den ältesten, Ende des 19. Jahrhunderts entwickelten Industrie- und Hafengebieten der Stadt.

Es geht beim diesjährigen Architektursommer nicht um kurzfristig realisierbare Bebauungsvorschläge, sondern um die Entwicklung von Ideen und Konzepten für die Stadt von morgen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgefordert, über diese Frage mitzudiskutieren; der Hafenschuppen A ist während der gesamten Zeit ab 10 Uhr für die

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de