Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Freitag, 19. Juli 2019

Ausgabe vom 22. August 2006

5. Visitenkartenparty im Rathaus

Unternehmerinnen und Gründerinnen im Gespräch

Nicht nur für eine erfolgreiche Frauenpolitik ist Vernetzung und Kooperation das A und O. Insbesondere auch für unternehmerisch tätige Frauen sind Kontakte wichtig und Voraussetzung für ein erfolgreiches Unternehmen.

Ideen, Informationen und Wissenswertes auszutauschen soll deshalb wieder wesentliches Ziel der inzwischen schon fünften Lübecker Visitenkartenparty für Unternehmerinnen, Existenzgründerinnen und freiberuflich tätige Frauen in Lübeck sein.

Bei dem Treffpunkt am 19. September ab 18.30 Uhr im Audienzsaal des Lübecker Rathauses sollen Unternehmerinnen sich in lockerer Atmosphäre präsentieren, kennenlernen und vernetzen können. Passend dazu referiert Bettina Klassen aus Hamburg zu "Gemeinsam stark am Markt: Wachsen durch Kooperationen".

Bei den ersten vier Visitenkartenparties konnten jeweils mindestens 100 weibliche Gäste im Lübecker Rathaus gezählt werden.

"Wir stellen ein wachsendes, durchaus selbstbewusstes Interesse von Unternehmerinnen fest, sich mit ihrem Unternehmen präsentieren, sich aber ebenso austauschen und vernetzen zu wollen - dies hat auch die letzte Unternehmerinnenmesse im Oktober 2004 gezeigt. Die 5. Lübecker Visitenkartenparty soll diesem Bedarf nach Austausch, Vernetzung und Präsentation entgegenkommen", so Elke Sasse, Frauenbeauftragte der Hansestadt Lübeck.

Unternehmerinnen, Existenzgründerinnen, freiberuflich tätige Frauen und Frauen im Management, die sich und ihr Unternehmen oder ihre Unternehmensidee auf der Visitenkartenparty vorstellen wollen, können sich noch bis zum 5. September im Frauenbüro (Telefon 0451/122-1615, email: frauenbuero@luebeck.de) anmelden.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de