Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 23. Juni 1998

Zurückblicken und Vordenken

Am Sonntag wurde im St. Annen Museum die Ausstellung "Schlüssel zur Geschichte: 700 Jahre Archiv" von Senator Ulrich Meyenborg eröffnet. Die Schau zeigt mit eindrucksvollen Exponaten, daß die Arbeit der Archivare gleichermaßen ein Zurückblicken und ein Vordenken ist. Zurückgeblickt wird auf so prachtvolle Exponate wie das sogenannte Barbarossa-Privileg oder den Bardevikschen Copiarius, eine Sammlung von Abschriften lübeckischer Urkunden. Das Buch ist vor wenigen Tagen erst aus Armenien in die Hansestadt zurückgekehrt und wird nun zum ersten Mal ausgestellt.

Die Archivare müssen aber auch vordenken, dann nämlich, wenn sie die heutigen Unterlagen der Stadtverwaltung daraufhin sichten und bewerten müssen, ob sie in späteren Jahren ein wichtiges Zeugnis ihrer Zeit sein könnten. Die Ausstellung ist noch bis zum 20. September zu sehen, jeweils dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de