Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 05. Dezember 2006

Bahnverbindung nach Stettin

Die Hansestadt Lübeck ist demnächst auch per Bahn direkt mit Polen verbunden: Zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember gibt es eine direkte Zugverbindung zwischen der Hansestadt Lübeck und der polnischen Großstadt Szczecin/Stettin. Der Regionalexpress erreicht die historische Hauptstadt von Pommern in knapp fünf Stunden. Bürgermeister Bernd Saxe bezeichnete die neue Verbindung als ein weiteren Beleg für das zusammenwachsende Europa: "Nach der Direktverbindung über die Ostseeautobahn A 20 rücken Lübeck und Polen nun auch über die Bahn enger zusammen, nachdem Wizz Air bereits seit März dieses Jahres von Blankensee aus nach Danzig fliegt."

Die direkten Züge zwischen der Hansestadt Lübeck und Szczecin fahren von 6 Uhr morgens bis 16 Uhr alle zwei Stunden.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de