Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. Juli 2019

Ausgabe vom 12. Dezember 2006

"Jetzt taut's!" in der Ice World

Eisige Filmfiguren aus Ice Age 2- Spaß auf Eis- und Rodelbahn sowie im Winterdorf

"Das Konzept zur Ice World dieses Jahr ist sehr komplex", sagt Tourismus-Chef Johann W. Wagner zur Eröffnung des Winterfestivals im SAS Radisson. Innerhalb kürzester Zeit sei eine Veranstaltung, die monatelang unter schlechten Vorzeichen stand, initiiert worden. "Projektleiterin Jana Kürbis und ihre Mitstreiterinnen haben hier ein Meisterstück abgeliefert", so Wagner.

Am neuen Standort an der Musik- und Kongresshalle musste eine komplett neue Technik für die Ice World eingesetzt werden, um die bis zu fünf Meter hohen Kunstwerke aus Eis und Schnee in der 800 Quadratmeter großen Thermohalle bei minus acht Grad "am Leben zu erhalten". Wagner wünscht sich bei der diesjährigen Ice World zwischen 150.000 und 250.000 Besucher. Die Kosten der Veranstaltung betragen rund eine Million Euro.

Klaus Puschaddel, Aufsichtratsvorsitzender der Lübeck und Travemünde Tourist-Service GmbH (HLTS) dankte Wirtschaftssenator Wolfgang Halbedel (CDU), der sich für die Fortführung der Ice World maßgeblich einsetzte. "Das Organisations-Team hat nach dem grünen Licht die

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de