Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 24. Juli 2019

Ausgabe vom 12. Dezember 2006

Korrektur

In unserer Ausgabe 460 vom 5. Dezember 2006 wurden im Artikel "Harter Sparkurs durchzieht Lübeck" falsche Zahlen zur Erhöhung der Grundsteuer B abgedruckt. Richtig ist, dass der Grundsteuerhebesatz der Grundsteuer B von 450 V. H. um zehn Punkte auf 460 v. H. zum 1. Januar 2007 angehoben wird, was eine Erhöhung von 2,22 Prozent bedeutet. Betroffen sind von der Grundsteuer B rund 59.000 Steuerpflichtige. Die Einnahme der Hansestadt Lübeck aus der Grundsteuer B beträgt im Jahr 2006 zirka 29 Mio Euro. Die Mehreinnahme 2007 wird rund 635.000 Euro betragen.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de