Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Montag, 22. Juli 2019

Ausgabe vom 07. August 2007

Unterstützung für Dreharbeiten

Die Dreharbeiten zum neuen "Buddenbrooks"-Film unter der Regie von Heinrich Breloer haben bereits begonnen. Die rund 15 Millionen teure Produktion, die Ende 2008 in die Kinos kommen soll zieht bei seiner Entstehung auch kurzzeitige Behinderungen für die Bewohner Lübecks nach sich. Bürgermeister Bernd Saxe bittet alle Mitbürgerinnen und Mitbürger um Verständnis und größtmögliche Toleranz und Unterstützung für das Filmprojekt. Insbesondere die Bewohner der Altstadtinsel werden aufgrund der Dreharbeiten zwischen dem 2. September und 10. Oktober durch Straßensperrungen oder Intervallsperrungen (einige Minuten) und Blockierung von Parkplätzen belastet.

Folgende Straßenbereiche werden betroffen sein: Obertrave, Malerwinkel, Engelswisch, Pferdemarkt, Große Petersgrube, An der Untertrave, Mengstraße. Aufgrund der Dreharbeiten am Gustav-Radbruch-Platz wird es am 7. und 8. August im Bereich der Kanalstraße und Brückenweg zu Intervallsperrungen durch die Polizei kommen. Für Fragen in Zusammenhang mit diesen Aktivitäten hat die produzierende Bavaria Film GmbH ein Beschwerdetelefon: 0176/29 70 50 50 eingerichtet.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de