Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 16. Juli 2019

Ausgabe vom 18. August 2007

Spaziergang zu Drehorten

Das Buddenbrookhaus bleibt am 19. August wegen der Dreharbeiten zum neuen "Buddenbrooks"-Film unter der Regie von Heinrich Breloer geschlossen.

Nach dem riesigen Erfolg am 5. August bietet das Buddenbrookhaus am 19. August dafür zum zweiten Mal eine spannende Alternative zum Ausstellungsbesuch: Um 11 Uhr lädt Heide Aumann, die bei der Motivsuche für den Film beraten hat, zum literarisch-kulturgeschichtlichen Spaziergang ein. Dabei geht es auf den Spuren der Manns und der Romanfamilie Buddenbrook durch die Lübecker Altstadt; besichtigt werden original Romanschauplätze und aktuelle Drehorte, unter anderem das Museum Behnhaus Drägerhaus, dessen Innenräume als Kulisse für den Film dienen werden.

Treffpunkt ist die Obere Mengstraße/Ecke Breite Straße am Eingang des Cafés Czudaj. Die Teilnahme kostet acht Euro, Dauer zirka zwei Stunden.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de