Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Dienstag, 23. Juli 2019

Ausgabe vom 25. Dezember 2007

Die SPD wünscht einen guten Start ins Jahr 2008

SPD

V.i.S.d.P.: Peter Reinhardt

Liebe Lübeckerinnen,

liebe Lübecker,

ein aufreibendes und für Lübeck erfolgreiches Jahr 2007 liegt hinter uns.

Lübeck steht gut da. Das Gesicht der Hansestadt hat sich verändert. Neue Geschäfte und drehende Kräne über den Dächern der Stadt zeigen, der Aufschwung ist überall spürbar.

Und das trotz einer Mehrheit im Rathaus, die konzeptionslos ist und keine Vorstellung darüber hat, wohin sich unsere Stadt bis 2015 entwickeln soll.

Die Lübecker CDU steht für eine sozial ungerechte Politik, die durch Kürzungen die Arbeit des Frauenbüros und des Seniorenbeirates gefährdet und gleichzeitig Geld in überflüssigen Prestigeprojekten, wie den Umbau der Kurpromenade, stecken will.

Für uns stehen auch 2008 Arbeit, Bildung und Familie im Zentrum unserer Politik.

Wir wollen

- eine intelligente kommunale Wirtschafts- und Ansiedlungspolitik,

- weitere Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, eine frühkindliche Bildung in den Kindertagesstätten und ein längeres gemeinsames Lernen.

- mehr Gemeinschaftsschulen für Lübeck,

- eine Aufwertung der Stadtteile,

- Erhalt der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Trave und des sozialen Wohnungsbaus

- keine Privatisierung der Entsorgungsbetriebe und der LHG.

Dazu brauchen wir auch Ihre Hilfe. Sprechen Sie uns an!

Ich wünsche Ihnen auf diesem Wege einen guten Rutsch in das Neue Jahr 2008 und vor allem Gesundheit für Sie und Ihre Familie.

Ihr

Peter Reinhardt

Autor: Peter Reinhardt

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de