Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 22. September 1998

Zahlen, Daten, Fakten

0430804.gif
Das Wappen der Stadt; Foto: Privat

Rund 73 000 Einwohner leben in der Partnerstadt Lübecks. La Rochelle hat eine Gesamtfläche von 2 918 Hektar. Die Stadt hat vier Häfen, die direkt am Atlantik liegen.

Der Fischerei- und der Frachthafen sind die größten Arbeitgeber, aber die Rochelaiser sind auch tätig in der nautischen Entwicklung, Elektrotechnik, Landwirtschaft, Gesundheitstechnik oder in der chemischen Industrie. Die Arbeitslosenrate liegt bei 18 Prozent.

Eine weitere Einnahmequelle ist der Tourismus. Mit mehr als 515 000 Gästebetten lockt die Region Charante-Maritime, dessen Hauptstadt La Rochelle ist. 1997 wurden insgesamt 38,4 Millionen Übernachtungen registriert.

La Rochelle pflegt neben Lübeck drei weitere Partnerschaften: zu Saint-Jean d'Acre in Israel, zu New-Rochelle in den Vereinigten Staaten und zu Petrozavodsk in Rußland.

La Rochelle hat fünf städtische und acht private Museen, fünf Theater, 27 Grundschulen sowie 29 weiterführende Schulen.

Insgesamt 60 verschiedene Sportarten werden von rund 1500 Anbietern offeriert. Es gibt 33 Sportplätze, 23 Tennisplätze, zwei Tennishallen, acht städtische Turnhallen, zehn Spezialhallen (beispielsweise für Boxen oder Fechten), ein Schwimmbad, eine Boule-Anlage, einen Roller-Skate-Park und eine Radrennbahn.

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de