Stadtzeitung Lübeck

Herausgegeben von der Hansestadt Lübeck

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ausgabe vom 06. Oktober 1998

Altstadtfest auf sieben Tage ausweiten

Zu: "Noch genügend Ideen". SZ vom
15. September

Das Altstadtfest wurde von vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern besucht. Das Gedränge war groß - man sollte deshalb erwägen, eine Entzerrung vorzunehmen, indem die Veranstaltungen auf sieben Tage erweitert werden. Mein Konzept :

1. Tag: Feierliche Eröffnung durch Ansprache des Bürgermeisters. Vorführung alter Trachten.

2. Tag: Vorführung alter Gewerbe.

3. Tag: Der Sport in Lübeck: Schaukämpfe: Judo, Boxen; Vortrag über den traditionsreichen VfB und Vorstellung der Mannschaft.

4. Tag: Vortragsabend der Bauverwaltung über die Wasser- und Gasversorgung im alten Lübeck.

5. Tag: Bekanntgabe des Ergebnisses einer Schülerumfrage zum Thema "Das ist in Lübeck schön", "Was ist nicht schön?". Laternenumzug mit alten Lübecker Laternenliedern, auch auf plattdeutsch.

6. Tag: Kino- und Theaterbesuch zum halben Preis und mit veränderten Anfangszeiten.

7. Tag: Höhepunkt des Festes mit Musik und Tanz im Freien und eventuellen Wiederholungen von Vorführungen, die besonders gefallen haben.

Die Verkaufsstände sollten an allen sieben Tagen geöffnet sein. Die Vorführungen sollten auf den Markt, die Breite Straße und den Schrangen beschränkt bleiben.

Wilhelm Matthiessen, Lübeck

Zurück zur Übersicht

 
Jetzt Werbung schalten auf www.luebeck.de